Sie sind hier: @Golf Event News / Erfolg durch Griff / Tipps zur Griffhaltung
Donnerstag, 17. August 2017

Tipps zur Griffhaltung

Es gibt drei verschiedene Griffarten, von denen aber nur zwei wirklich gut geeignet sind für ein gutes Golfspiel. Hierbei handelt es sich zum einen um den Interlocking-Griff und um den Overlapping-Griff. Die dritte Möglichkeit ist der Zehnfinger-Griff – auch Baseball-Griff genannt – der jedoch eigentlich nur von jungen Spielern und Frauen genutzt wird, da die nicht so viel Kraft in den Händen und in den Unterarmen haben. Hier wird der Schläger mit allen 10 Fingern gegriffen. Dieser Griff birgt jedoch die Gefahr, dass die rechte Hand zu stark dominiert. 

Ich erkläre daher den Interlocking- und den Overlapping-Griff ausführlich:

 

Grifftipp Nr.1

Grifftipp Nr.2

Grifftipp Nr. 3

Grifftipp Nr.4

Grifftipp Nr.5

Grifftipp Nr.6

Grifftipp Nr.7