Sie sind hier: @Golf Event News / Tipps für Einsteiger / Bälle
Freitag, 20. Oktober 2017

Bälle

Das wichtigste zuerst:  ein Golfball wiegt 45,93 Gramm. Für den Anfänger gilt die Quantität mehr als die Qualität. Also: Anfangs möglichst viele, möglichst günstig erwerben. Es müssen nicht unbedingt neue Bälle sein, allerdings ist es auch bei wiedergefundenen Bällen wichtig, dass man nicht zu Billigbällen greift, da Bälle, die spottbillig angeboten werden, teilweise nicht rund sind und nicht fliegen. Markenbälle machen also Sinn. Am besten, man fragt im Pro-Shop nach.